Beschreibung/Ausstattung FeWo 1 (60 m²)

Wohnzimmer

In unserem hellen und komfortabelen Wohnzimmer können Sie bei einem schönen Buch und einem guten Glas "Ayler Kupp" so richtig entspannen.

 

Das Wohnzimmer ist wie folgt ausgestattet:

  • helle Ledercouch bestehend aus 3Sitzer, 2Sitzer und Sessel
  • Couchtisch
  • Schrankwand mit Glas-Vitrine
  • Farbfernseher mit SAT-Anlage 
  • DVD-Player
  • kleine Stereo-Anlage
  • Heizung
  • Lamminatboden

Wohnküche

Unsere Wohnküche ist wie folgt ausgestattet:

  • Einbauküche mit Backofen
  • 4Feld Cerankochstellen
  • Spülmaschine
  • Kühl- und Gefrierschrank
  • Mikrowelle
  • Mini-Backofen
  • Brotmaschine
  • Abdunsthaube
  • Sitzecke mit 4 Sitzplätzen (runder Tisch ausziehbar)
  • Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster
  • Geschirr, Töpfe, Pfannen etc.

gemütliches Schlafzimmer

Das gemütliche Schlafzimmer lädt zu einem erholsamen Schlaf ein und ist wie folgt eingerichtet:

  • Doppelbett 180 x 200 cm
  • gr. Kleiderschrank mit Spiegel und ausreichend Kleiderbügeln
  • 2 Nachttische mit Schublade
  • 2 Nachttischleuchten
  • Kopfkissen und Bettwäsche vorhanden
  • Safe
  • Bügelbrett mit Dampfbügeleisen
  • Heizung
  • Lamminatboden

Bad und WC

Unser Bad mit WC ist wie folgt eingerichtet:

  • Badewanne mit Dusche
  • Handwaschbecken
  • Toilette
  • Spiegel mit 3 Leuchten
  • Fön
  • Ablagemöglichkeiten

Aussenbereich

Im Aussenbereich finden Sie:

 

  • sicheren PKW-Stellplatz
  • Garten mit großer, sonniger Liegewiese
  • gemütliche Terasse mit Tisch und 4 Stühlen
  • Sonnenpavillon 3,50 x 3,50 m mit verschließbaren Seitenteilen
  • Schwenkgrill oder Gas-Grill zum Zubereiten Ihres Grillgutes könen zur Verfügung gestellt werden

 

Hier geht es direkt zu unseren Preisen

und dem Belegungsplan

Kontakt:

FERIENWOHNUNGEN

UTE REINERT

Trierer Str. 17

D - 54441 Ayl/Saar

Tel. +49 (0) 6581-995309

Fax +49 (0) 6581-995323

Mail to:

feworeinert@gmx.de

Skype: fewo.ur

Kontakt als QR-Code

Seite aktualisiert:

10.09.2018

 

© Copyright 2013 - 2018  by Ferienwohnungen Ute Reinert